23. Nationale Gesundheitsförderungs-Konferenz | Donnerstag, 27. Januar 2022

Implementierungsforschung: Von der Forschung in die Praxis – und zurück (D)


Kategorie: Workshop Nr. 2
Datum: Donnerstag, 27. Januar 2022
Zeit: 10:50 - 11:50
Saal: -

Kurzbeschrieb
Verhaltensänderungen sind eine der zentralen gewünschten Wirkungen von Gesundheitsförderung und Prävention. Diverse Modelle und Theorien versuchen Verhalten und Verhaltensänderungen von Menschen zu erklären. Ebenso werden mit verschiedenen Ansätzen Verhaltensänderungen experimentell erforscht und empirisch untersucht. Allerdings gibt es eine deutliche Lücke zwischen Wissen und Praxis. Mit unterschiedlichen Strategien wird versucht, diese Lücke zu schliessen. In diesem Zusammenhang gewinnt die sogenannte Implementierungsforschung an Bedeutung. Sie ist die wissenschaftliche Forschung der Methoden zur Förderung der Umsetzung von Forschungsergebnissen in der gesundheitlichen Praxis sowie in organisatorischen und politischen Bereichen. Der Workshop gibt einen Einblick in den Stand der Implementierungsforschung in der öffentlichen Gesundheit und diskutiert Möglichkeiten, die Brücke zwischen Forschung und Praxis in der Schweiz zu stärken.
Zurück zum Programm
Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.