23. Nationale Gesundheitsförderungs-Konferenz | Donnerstag, 27. Januar 2022

Das erstaunliche Gehirn von Pubertierenden – Höchstleistung und ihr Preis (D)


Kategorie: Sub-Plenum IV
Datum: Donnerstag, 27. Januar 2022
Zeit: 13:00 - 14:00
Saal: -

Kurzbeschrieb
Noch nie war so viel Wissen über das Denken und Handeln von Kindern und Jugendlichen vorhanden. In der Werbung wird dieses Wissen längst erfolgreich genutzt, bspw. für die langfristige Markenbindung. Warum nicht zum Schutz vor den Gefahren und negativen Einflüssen unseres Lebensstils? Warum nicht für die Schaffung einer passgerechteren Lebenswelt für Jugendliche? Wir wissen, welche Lebenserfahrungen Menschen stark und widerstandsfähig machen. Wir kennen wirksame Präventionsmassnahmen für Kinder und Jugendliche. Wir verfügen über einen enormen Wissensstand in der Gehirnforschung. Warum erreichen wir diese Zielgruppe dennoch nicht besser? Das Referat geht der Frage nach, wie sich das jugendliche Gehirn entwickelt, zu welchen erstaunlichen Leistungen es fähig ist und welche Präventionsansätze unter Berücksichtigung der Gehirnentwicklung für gefährdete Kinder und Jugendliche erfolgsversprechend sein könnten.
Zurück zum Programm
Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.