23e Conférence nationale sur la promotion de la santé | Jeudi 27 janvier 2022

Implementierungsforschung: Von der Forschung in die Praxis – und zurück (D)


Catégorie: Atelier n° 2
Date: jeudi, 27 janvier 2022
Temps: 10:50 - 11:50
salle: -

Brève description
Verhaltensänderungen sind eine der zentralen gewünschten Wirkungen von Gesundheitsförderung und Prävention. Diverse Modelle und Theorien versuchen Verhalten und Verhaltensänderungen von Menschen zu erklären. Ebenso werden mit verschiedenen Ansätzen Verhaltensänderungen experimentell erforscht und empirisch untersucht. Allerdings gibt es eine deutliche Lücke zwischen Wissen und Praxis. Mit unterschiedlichen Strategien wird versucht, diese Lücke zu schliessen. In diesem Zusammenhang gewinnt die sogenannte Implementierungsforschung an Bedeutung. Sie ist die wissenschaftliche Forschung der Methoden zur Förderung der Umsetzung von Forschungsergebnissen in der gesundheitlichen Praxis sowie in organisatorischen und politischen Bereichen. Der Workshop gibt einen Einblick in den Stand der Implementierungsforschung in der öffentlichen Gesundheit und diskutiert Möglichkeiten, die Brücke zwischen Forschung und Praxis in der Schweiz zu stärken.
Retour au programme
Notre site sauvegarde des traceurs textes (cookies) sur votre appareil afin de vous garantir de meilleurs contenus et à des fins de collectes statistiques. Vous pouvez désactiver l'usage des cookies en changeant les paramètres de votre navigateur. En poursuivant votre navigation sur notre site sans changer vos paramètres de navigateur, vous nous accordez la permission de conserver des informations sur votre appareil.