25. Nationale Gesundheitsförderungs-Konferenz

One Health | Eine neue Perspektive für die Gesundheitsförderung

Donnerstag, 1. Februar 2024 | Kursaal Bern

Keynotes

NameTitelHandout
Isabelle BolonOne Health mit Schweizer Diplomatie vorantreibenㅤㅤㅤㅤㅤㅤㅤㅤㅤㅤㅤㅤㅤㅤㅤㅤㅤㅤㅤㅤㅤㅤㅤㅤㅤㅤㅤ
Jakob ZinsstagOne Health: Theorie, Mehrwert und Potenzial für die Schweiz
Ion KaragounisOne Health - neue Chance für Mensch, Tier und Umwelt

Sub-Plenen

NameTitelHandout
Robin RieserToolkit Planetary Health FMH - Handlungsmöglichkeiten für ambulante Arztpraxen für Klima und Gesundheit
Vincent RothAnpassung an den Klimawandel - ein Tool des BAFU für Gemeinden
Jakob ZinsstagOne-Health Toolbox Swiss TPH
Elena PauliTiere in der Therapie
Wanda ArnskötterTiere als Entwicklungsbegleiter – Tiergestützte Interventionen mit Kindern und Jugendlichen
Dagmar Heim
Christoph Jans
Strategie Antibiotikaresistenz, STAR
Birgit Laubereau
Zora Föhn
Ergebnisse der Gesamtevaluation der Projektförderung Prävention in der Gesundheitsversorgung (PGV) bei Gesundheitsförderung Schweiz für die Jahre 2017 bis 2023
Jvo SchneiderAustauschtreffen für die Projekttragenden - Zukünftige Entwicklungen der PGV
Miriam FreyFinanzierung von Präventionsprojekten - Übersicht zu den Finanzierungsmechanismen
Franziska Widmer HowaldFinanzierungsmechanismen und Kriterien für die Übergangsphase ab 2025
Andrea Brioschi Guevara
Benedetta Leidi
CareMENS: Erhalt der Selbstständigkeit und der Lebensqualität älterer Menschen, die durch kognitive, verhaltensbezogene und/oder psychologische Störungen geschwächt sind
Ursula Gehbauer TichlerSymptom Navi Programm - Dank Agilität zu einer (hoffentlich) nachhaltigen Lösung
Martina AligEine neue Lebensmittelpyramide für die Schweiz: die wissenschaftlichen Grundlagen für den Einbezug von Umweltinformationen
Sophie Freihealthy3: Eine Initiative für eine nachhaltige Ernährung und einen gesunden Lebensstil.
Carmen SanginBeelong-Kalkulator - zur Information der Gäste in der Gemeinschaftsgastronomie über die Umwelt- und Nährstoffauswirkungen der Menüs
Pia HollensteinDie Klimakrise betrifft die Gesundheit älterer Frauen besonders stark
Andreas LustenbergerTrotz Armut gesund und günstig essen
Naser MorinaSPIRIT: Chancengleicher Zugang zu adäquater Gesundheitsversorgung für Geflüchtete

Workshops

NomTitreHandout
Afamia KaddourPromotion de la marche auprès des jeunes
Tamara Estermann Lütolf
Ronja Bohnenblust
Klimaschutz und Klimaanpassung als Türöffner für ein Bewegungs- und Begegnungsfreundliches Umfeld
Séverine VuilleumierTransformer mon projet de santé en ... un projet One Health!
Maya CosentinoEco-Anxiety among Adolescents
Jérémie MillotMaladies vectorielles en Suisse: détection, surveillance, prévention et lutte selon l'approche One Heath
Julie Riedo
Quentin Tonnerre
Espace public à 5 minutes de chaque Yverdonnois-e : une constellation d’espaces publics pour une meilleure santé
Corinne SchärerOne Health - früh beginnen im Schulnetz21, dem Netzwerk für gesunde und nachhaltige Schulen
Karin Clemann
Verena Biehl
Von "Health in All Policies" zu "Health for All Policies"
Susanne TeismannHEKS Neue Gärten Schweiz - Inklusion und Gesundheitsförderung durch Gartenarbeit
Sarah SchallesLa certification SEED next generation living : La santé dans les quartiers – Que faut-il prendre en compte dans le développement des quartiers?
Sarah LachatFormer des agents de santé communautaires (ASC) pour mieux promouvoir la santé globale des populations vulnérables
Saskia De Gani
Simon Rüegg
One Health mithilfe von Gesundheitskompetenz nachhaltig in der Gesellschaft verankern
Skip to content